Fellows | Jahrgang 2022/23

Martine Diss 

Martine Diss ist die stellvertretende Leiterin des Referats Promoting Compliance in der Generaldirektion Binnenmarkt der Europäischen Kommission.

Themeninteressen: Binnenmarkt im Zentrum des EU-Projekts, Engagement der EU-Bürger in europäischen Angelegenheiten, Auswirkungen des Krieges in der Ukraine auf die EU, Informationsaustausch zwischen Universitäten/Forschungseinrichtungen und der öffentlichen Verwaltung.


Christian Engel 

Christian Engel leitet das Referat Domänen Infrastruktur und E-Government der Dienstekonsolidierung Bund im Bundesministerium des Innern und für Heimat.

Themeninteressen: Einsatz von Automatisierungstechnologien in Verwaltungsprozessen, Umsetzung von IT-Verfahren mit Hilfe moderner Technologien, Öffentlichkeitsarbeit und Projektkommunikation.


blau_199_239

Christine Fey

Christine Fey ist stellvertretende Referatsleiterin des Referates Nachhaltige Stadtentwicklung im Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Themeninteressen: Bedeutung Dialogorientierter Wissenschaftskommunikation für Universitäten und Gesellschaft, Transfer von wissenschaftlichen Erkenntnissen in Wirtschaft und Gesellschaft, Transformation der Gesellschaft zu mehr Klimaschutz und Nachhaltigkeit, Klimaneutralität und Nachhaltigkeit.

Carolin Friedländer 

Carolin Friedländer leitet das Referat Handwerk, Mittelstand, Handel, Wirtschaftsrecht und Leitung des Abteilungsjustiziariates im Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen.

Themeninteressen: Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität, Wachstumsmarkt China, Stadt der Zukunft, Ernährung und Landwirtschaft, Zukunft der Medizin.

Katharina Heil 

Katharina Heil ist Leiterin des Ministerbüros im Rheinland-Pfälzischen Ministerium für Wissenschaft und Gesundheit.

Themeninteressen: Veränderungen der Gesellschaft, Biotechnologie, das politische System, Physik/Naturwissenschaften, Energieträger.

Dr. Ulrike Hornung 

Dr. Ulrike Hornung leitet die Unterabteilung für Migration, Flüchtlinge und Europäische Harmonisierung im Bundesministerium des Innern und für Heimat.

Themeninteressen: Demokratie, Liberalismus, Populismus und Autoritarismus, Migration, Öffentliche Sicherheit, Staatsstrukturen, Digitalisierung und Verwaltung.


Dr. Martin Kipping

Martin Kipping ist Referatsleiter Klimapolitik im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung.

Themeninteressen: Natur- und ingenieurwissenschaftliche, ethische, rechtliche und theologische, wirtschaftswissenschaftliche sowie politikwissenschaftliche Fragen des Klimawandels und –schutzes.

Torsten Klimke

Ralf Torsten Klimke ist Leiter des Referats für Innovation und Forschung in der GD MOVE (Mobilität und Verkehr) der Europäischen Kommission.

Themeninteressen: Auswirkungen der öffentlichen Unterstützung für Forschung und Innovation, öffentliche Akzeptanz der EU-Politik und Einbeziehung der Bürger, Urbanisierung und ländliche Gebiete, disruptive Innovationen, Förderung des gesellschaftlichen Wandels, Biotechnologie.


blau_199_239

Dr. Elke Mayer

Dr. Elke Mayer leitet das Referats „Dopingbekämpfung; Integrität und Werte im Sport“ im Bundesministerium des Innern und für Heimat.

Themeninteressen: Forschungstrends und Entwicklungen zum Thema „Werte und Integrität in der Gesellschaft“, Umgang mit extremistischen, rassistischen und antisemitischen Haltungen im Sport, Interkulturalität, Geschlechtervielfalt sowie sexualisierte Gewalt und Machtmissbrauch.


Tugba Mulazimoglu

Tugba Mulazimoglu ist Policy Analystin in der Direktion für Finanz- und Unternehmensangelegenheiten bei der OECD.

Themeninteressen: Kapitalmärkte, Unternehmensführung, Klimawandel und Klimapolitik, nachhaltige Finanzen.


Dr. Markus Oermann

Markus Oermann ist ist stellvertretender Leiter des Referats Gesellschaftliche Grundsatzfragen und Transformationen im Bundespräsidialamt.

Themeninteressen: Digitale und ökologische Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft, gesellschaftliche Liberalisierung und Polarisierung, kulturelle Vielfalt und Identität, Krisenresistenz, Verhältnis von Individuum und Gesellschaft, Deutschland in Europa und der Welt.


Imke Pässler-Strauß 

Imke Pässler-Strauß leitet die Redaktion Mediathek & Social Media der Hauptredaktion Digitale Medien des ZDF Mainz.

Themeninteressen: Formatentwicklung, Distribution von Inhalten über non-lineare Plattformen, Change – das neue Normal, Zukunftsforschung, Image und Markenbildung, Bildsprache im Streaming und auf Social Media.

Bildnachweis: Ulrike Lenz, ZDF

Katharina Riehl

Katharin Riehl ist Ressortleiterin Politik bei der Süddeutschen Zeitung.

Themeninteressen: Bildungspolitik, Generationengerechtigkeit/soziale Gerechtigkeit, Familienpolitik, Sicherheitspolitik.


Andreas Sackreuther

Andreas Sackreuther ist persönlicher Referent des Staatssekretärs und Chief Information Officers des Landes im Ministerium für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz.

Themeninteressen: Digitalisierung der deutschen Verwaltung, Veränderung der deutschen Politik durch die zunehmende Digitalisierung der Gesellschaft, Transformation der deutschen Wirtschaft und Arbeitswelt, Soziale Brennpunkte in Städten.

Matthias Schaeffer 

Matthias Schäffer ist Leiter der Stabsstelle Strategieentwicklung beim Vorstand der Bundesagentur für Arbeit.

Themeninteressen: Krisenmodus und Resilienz des Staates, Verhältnis Staat und Bürgerinnen/Bürger, nachhaltige Verwaltung, IT-Cloud – Lösungen für moderne Verwaltung, lernende Gesellschaft.


Dr. Hendrik Schüler

Hendrik Schüler ist stellvertretender Leiter der Abteilung Straßen und Verkehrswesen und Leiter des Referats Lärmschutz Straße, Ordnungsrecht Straßenverkehr, Verkehrssicherheit im hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen.

Themeninteressen: Verkehrswende,Verbesserung des Lärmschutzes im Straßenbereich, autonomes Fahren.

Dr. Susanne Stewen 

Susanne Stewen ist Polizeivizepräsidentin des Polizeipräsidiums Westhessen (kommissarisch).

Themeninteressen: Migrationspolitik, Demokratie, Individuum und Gesellschaft, Gewaltenteilung – Verhältnis von Verwaltung, Justiz und Medien.

Henrik Vagt 

Henrik Vagt ist Geschäftsführer Wirtschaft & Politik sowie Geschäftsführer Beratung & Service bei der Industrie- und Handelskammer zu Berlin.

Themeninteressen: Nachhaltige Energiepolitik im Kontext geopolitischer Herausforderungen, wirtschaftspolitische Interessenvertretung, unternehmerische Verantwortung und nachhaltige Entwicklung im 21. Jahrhundert, effektive Partizipation in einer dynamischen Welt, Herausforderungen der Wirtschaftspolitik im 21. Jahrhundert.


Dr. Andrea Voskort

Andrea Voskort ist stellvertretende Leiterin des Referats Aufsichtsorganisation in der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht.

Themeninteressen: Digitalisierung und Nachhaltigkeit in der Finanzbranche, Digitalisierung in Organisationen, neue digitale Technologien / Künstliche Intelligenz, Cybersicherheit/Forensik.


Gitte Warnick

Gitte Warnick leitet das Referat Grundsatzfragen, Digitalisierung, Transfer in der Abteilung Allgemeine und berufliche Bildung, Lebensbegleitendes Lernen im Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Themeninteressen: Digitalisierung im Bildungsverlauf, politische Bildung und Demokratiebildung, Zukunft der Europäischen Union, Verfassungsrecht und Föderalismus.


Dr. Kirsten Wendland 

Dr. Kirsten Wendland leitet die abteilungsübergreifende Projektgruppe zur Aufwertung sozialer Berufe und das Referat für partnerschaftliche Gleichstellungspolitik im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Themeninteressen: Methoden der Politikentwicklung, Politikgestaltung Digital, Kinderarmut, Bildungsarmut, Chancengleichheit von Kindern und ihre Bearbeitung, Feministische Diskurse.

Dr. Nicola Wenzel 

Nicola Wenzel leitet das Referat für Menschenrechte im Bundesministerium der Justiz und ist Verfahrensbevollmächtigte der Bundesregierung vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte.

Themeninteressen: Rassismus, Wirtschaft und Nachhaltigkeit, Menschenrechte, Rolle des Rechts in der nationalen und internationalen politischen Ordnung, AI/legal tech/digitale Technologien, Was ist das Ich? – Antworten der Natur- und Geisteswissenschaften.