Prof.in Dr. Barbara Asbrand

Professorin für Allgemeine Didaktik und Schulentwicklung

Arbeitsschwerpunkte

  • Qualitativ-rekonstruktive Unterrichtsforschung
  • Qualitativ-rekonstruktive Forschungsmethoden, v.a. Dokumentarische Methode und Videografieanalyse
  • Schulentwicklung und Steuerung im Bildungswesen
  • wissenschaftliche Begleitung von Reformschulen, Verknüpfung von Schulforschung und Schulentwicklung