Promotionskolleg

Promotionskolleg am Fachbereich Medizin

Promotionskolleg homepage Promotionskolleg homepage Promotionskolleg homepage Promotionskolleg homepage Promotionskolleg homepage Promotionskolleg homepage Promotionskolleg homepage

Allgemeine Informationen

Allgemeine Informationen

Liebe Doktorandin, lieber Doktorand,

mit dem Promotionskolleg möchten wir Sie gezielt bei der Erstellung Ihrer Dissertation unterstützen.

Das Promotionskolleg besteht aus verschiedenen Kursen, in denen Sie grundlegende Fertigkeiten wissenschaftlichen Arbeitens erlernen.

Wir bieten regelmäßig kurze Informationsveranstaltungen zum Promotionskolleg an, an denen Sie ohne Anmeldung teilnehmen können. Dort stellen wir Ihnen das Promotionskolleg vor und beantworten gerne alle Fragen rund um das Promotionskolleg.

Nächste Informationsveranstaltung:
Montag, den 01.03.2021 von 16.15 - 17.00 Uhr. Die Veranstaltung findet über Zoom statt. Wenn Sie teilnehmen möchten, schreiben Sie bitte bis zum 01.03.2021 um 12 Uhr eine Mail an paulitsch@allgemeinmedizin.uni-frankfurt.de. Sie erhalten am Tag der Veranstaltung den Link mit den Zugangsdaten.

Anmeldung

Anmeldung

Bitte beachten Sie vorab: Wenn Sie am Fachbereich Medizin in Frankfurt/Main promovieren, kostet die Teilnahme einmalig eine Gebühr in Höhe von 100,- €. Diese 100,- € werden mit der Promotionsgebühr in Höhe von 250,- € verrechnet, so dass für Sie keine zusätzlichen Kosten entstehen.
Falls Sie kein eingeschriebener Studierender hier am Fachbereich sind, senden Sie bitte eine Bescheinigung über Ihre Promotion (unterschrieben von Ihrer/m Betreuer/in bzw. Doktorvater/-mutter) an: paulitsch@allgemeinmedizin.uni-frankfurt.de

Um am Promotionskolleg teilnehmen zu können, müssen Sie sich online anmelden. Die Anmeldung läuft in folgenden Schritten ab:

  1. Bitte füllen Sie dieses Online-Anmeldeformular aus
  2. Wir mailen Ihnen die bearbeitete Anmeldung und dazugehörige Rechnung inkl. Überweisungsdaten zu.
  3. Überweisen Sie die 100,- € und übersenden Sie uns bitte einen Screenshot o.ä Ihres Überweisungsbelegs. Nach dessen Eingang werden Sie für das Promotionskolleg freigeschaltet.
  4. Sie erhalten dann eine Mail mit Ihrer persönlichen PK-Nummer (Promotionskollegsnummer). Mit dieser können Sie sich in das Online-Kursbuchungssystem des Promotionskollegs einloggen und Ihre Kurse buchen und verwalten.
  5. Hier gelangen Sie zum Online- Kursbuchungssystem des Promotionskollegs

Wir haben nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen für das Promotionskolleg. Daher möchten wir, aus Fairnessgründen Ihren Kommilitonen gegenüber, keine Plätze unbesetzt lassen. Wenn Sie daher zu einem angemeldeten Kurs nicht erscheinen, müssen Sie eine Gebühr für das Promotionskolleg in Höhe von 100,- € zusätzlich entrichten.

Bitte beachten Sie dazu die Hinweise zur Säumnisgebühr

Grundkurse

Grundkurse

Folgende Kurse werden als grundsätzlich für jedes Promotionsthema angesehen und sehr regelmäßig angeboten:

  1. Grundlagen guter wissenschaftlicher Praxis

  2. Literaturrecherche

  3. Literaturverwaltung mit Citavi für Windows (zusätzlich 2x/Jahr: mit Endnote)

  4. Gliederung und Aufbau einer Dissertation

  5. Formatierung mit Word

  6. Klinische Epidemiologie 1: Methodik & Studiendesigns

  7. Klinische Epidemiologie 2: Kritische Beurteilung wissenschaftlicher Studien

  8. Datenmanagement mit Excel

 

Fakultative Kurse

Fakultative Kurse

Falkultative Kurse werden als nicht grundsätzlich für jede Promotion angesehen und können somit je nach Ihrem individuellen Promotionsthema relevant sein:

  1. Selbst- und Zeitmanagement

  2. Rhetorik

  3. Erstellung von Präsentationen und Postern

  4. Grundlagen Statistiksoftware, beschreibende Statistik und Diagrammdarstellungen

  5. Grundlagen der Hypothesentests

  6. Multivariate lineare und logistische Regression

  7. Statistische Zeit-bis-Ereignis-Analysen

  8. Statistische Grundlagen zur Studien- und Versuchsplanung

  9. Statistische Grundlagen von Meta-Analysen

Beratungsangebote

Beratungsangebote


Neben den regulären Kursen bieten wir für folgende Themen bzw. Aspekte Ihrer Promotion persönliche Beratungen an:

  • Kriterien und testtheoretische Grundlagen für die Entwicklung von Fragebögen
  • Individuelle statistische Problemstellungen
  • Muss meine Studie zur Ethikkommission und wenn ja, warum?
  • Plagiatsprüfung mit iThenticate (individuelle Hilfestellung bei konkreten Fragen)

Bei Interesse für die Beratungsangebote meden bitte bei Herrn Paulitsch:
paulitsch@allgemeinmedizin.uni-frankfurt.de

 

Bescheinigungen

Bescheinigungen

Sie können sich die Teilnahme am Promotionskolleg als Nachweis anerkennen lassen, wenn Sie mindestens acht Kurse des Promotionskollegs erfolgreich besucht haben:

  • als 1 SWS auf ein Wahlpflichtfach Ihrer Wahl
  • als Nachweis für die Anmeldung und Teilnahme für das Promotionsstipendium der Frankfurter Promotionsförderung
  • als Nachweis der Teilnahme für das Stipendium des Mildred-Scheel-Nachwuchszentrums
  • als Zertifikat für Ihre Unterlagen

Schreiben Sie dazu einfach eine Mail an Herrn Paulitsch: paulitsch@allgemeinmedizin.uni-frankfurt.de

Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen