Sprachkenntnisse

Am Fachbereich Medizin ist für das Auslandsstudium mindestens das Sprachniveau B2 (GER) für die Sprache vorzuweisen, in der der Unterricht an der Gastuniversität stattfindet. Damit wird sichergestellt, dass Sie studierfähig sind und den Unterrichtsveranstaltungen im vollen Umfang folgen können. 

Bitte vereinbaren Sie rechtzeitig einen Termin für einen Lektoren-Sprachtest, falls Sie noch einen Nachweis benötigen.  
Für den Sprachnachweis verwenden Sie bitte folgendes Formular.

WICHTIGER HINWEIS:
Im Institut für Romanische Sprachen und Literaturen der Goethe-Universität werden Sprachtests nur in den vorlesungsfreien Zeiten durchgeführt. Da deshalb die Sprachtests für die romanischen Sprachen nicht rechtzeitig zum Bewerbungstermin am 1. Februar eingereicht werden können, sind diese bis spätestens 1. März nachzureichen. Alle anderen Bewerbungsunterlagen müssen am 1. Februar vorliegen. Bitte vereinbaren Sie den Termin für den Sprachtest rechtzeitig.

Bei den Universitäten, die einen Teil der Lehrveranstaltungen in englischer Sprache anbieten, empfehlen wir zumindest Grundkenntnisse in der Sprache des Gastlandes zu erwerben, um sich im alltäglichen Leben zurecht zu finden. Dies gilt natürlich auch für den Kontakt mit Patienten. Vorbereitende Sprachkurse können entweder an den Instituten der Goethe-Universität oder auch als Intensivsprachkurs der jeweiligen Landessprache an der Gastuniversität absolviert werden.

Weitere Informationen zu Sprachkursen finden Sie auf den Seiten des International Office bei den Informationen für Outgoings.