Fellows | Jahrgang 2020/21

Dr. Elke Anklam

Elke Anklam ist Hauptberaterin des Generaldirektors der GFS im Joint Research Centre der Europäischen Kommission.

Themeninteressen: Risikobewertung und Risikomanagement bei Chemikalien, Kontaminanten natürlicher Lebensmittel, Mikroplastik, Wissenschaftskommunikation, Lebensmittelsicherheit und -qualität, Qualitätskontrolle in der Wissenschaft.


Dr. Elke Baumann

Elke Baumann leitet das Referat für multilaterale Entwicklungsbanken und Pariser Club/Umschuldungen in der Grundsatzabteilung des Bundesministeriums der Finanzen.

Themeninteressen: Entwicklungszusammenarbeit/-finanzierung, Staatsschulden und Schuldentragfähigkeit, Geopolitik und Globalisierung in der internationalen Finanzpolitik, Gesellschaftlicher und demographischer Wandel in Deutschland, Politik und Kommunikation in Deutschland.


Andreas Boschen

Andreas Boschen ist Abteilungsleiter für die Innovation and Networks Executive Agency der Europäischen Kommission.

Themeninteressen: Europäische Demokratie im digitalen Zeitalter, Klimawandel und Infrastruktur, Chancen und Gefahren einer digitalen Gesellschaft, neue Mobilität für Europa.


Christoph Burmeister

Christoph Burmeister ist Pressesprecher des Ministeriums der Justiz Rheinland-Pfalz, persönlicher Referent des Staatssekretärs sowie stellvertretender Leiter des Ministerbüros.

Themeninteressen: Klimawandel, Künstliche Intelligenz, Corona-Pandemie, Leadership and Behaviour in Organisations.


Dr. Stephan Cursiefen

Stephan Cursiefen ist Leiter des Fachbereichs „Kultur und Wissenschaft“ in der Vertretung des Landes Nordrhein-Westfalen bei der Europäischen Union.

Themeninteressen: Mehrebenen-Governance-Modelle, politische Ökonomie der Hochschulbildung und der hochschulischen Forschung in Europa, Bildungspolitik für akademische, berufliche und allgemeine Bildung in Europa, Open Science.


Ina Dahlke

Ina Dahlke leitet die Fernseh-Wissenschaftsredaktion des Hessischen Rundfunks.

Themeninteressen: Energieverbrauch, Klimaveränderungen in Deutschland, Europa und weltweit, Mobilitäts- und Verkehrswende, Zukunft von Natur und Umwelt, Künstliche Intelligenz und Gesellschaft im Wandel.


Sabine Fiedler

Sabine Fiedler leitet den Geschäftsbereich Kommunikation beim Bundesverband der Verbraucherzentrale und ist Mitglied der Geschäftsleitung.

Themeninteressen: Stellung des Verbrauchers im Wirtschaftssystem/ Politiksystem/ Rechtssystem, Selbstwahrnehmung der Verbraucher und deren Folgen, Nachhaltigkeit.

Bildrechte: Gert Baumbach - VZBV


Cornelia Fuchs

Cornelia Fuchs leitet das Ressort Ausland beim Stern.

Themeninteressen: Konflikt- und Friedensforschung, Europa nach dem Brexit, Klimadebatte, Journalismus und Digitalisierung, Sprache – Entwicklungen und Kontroversen.

Bildrechte: horstfriedrichsportrait


Zuzana Gentner-Vávrová

Zuzana Gentner-Vávrová koordiniert in der Generaldirektion Binnenmarkt, Industrie, Unternehmertum und KMU der Europäischen Kommission den Prozess zur strategischen Entwicklung im Bereich Binnenmarkt und Industriepolitik.

Themeninteressen: Schlüsseltrends und jüngste Entwicklungen im EU-Binnenmarkt, Verhaltenstrends und EU-Binnenmarkt im Bereich Produktion , Waren und Dienstleistungen, EU-Rechtsrahmen und Nachhaltigkeit, Auswirkungen der Digitalisierung auf den EU-Binnenmarkt sowie industrielle Ökosysteme und Unternehmertum.


Dr. Elise Grauer

Elise Grauer leitet das Referat Bund-Länder­Zusammenarbeit im Bundesministerium für Bildung und Forschung

Themeninteressen Politik/Gesellschaft: Von der Erkenntnis zur Planung und Umsetzung, Wissenschaftsbetrieb, Forschen in Kooperationen - international, regional, virtuell


Felix Haas

Felix Haas leitet die Textredaktion von Stern Digital als Head of Editorial.

Themeninteressen Digitale Bildung, digitale Kriegsführung, Politik, Populismus und das Internet, Homeoffice als Zukunftsmodell – Führung und Mitarbeiter-Chancen im Digitalen.


Asja Hanano

Asja Hanano leitet die Abteilung Politik & Außenbeziehungen und das Berliner Büro der Welthungerhilfe.

Themeninteressen Politik in Deutschland, Zukunft der Europäischen Union, Gestaltungsspielräume und Herausforderungen der Digitalisierung, Personal- und Organisationsmanagement, COVID-19-Pandemie.


Kristin Höltge

Kristin Höltge leitet des Zentralasien Referat im Konfliktverhütungszentrum der OSZE.

Themeninteressen Bekämpfung und Prävention von gewalttätigem Extremismus in Südosteuropa, Osteuropa, Süd-Kaukasus und Zentralasien, Reform des Sicherheitssektors und der Staatsführung, Klimawandel inkl. Wassermanagement und grenzüberschreitende Vernetzung, Externer Einfluss im OSZE-Gebiet, Cybersicherheit.


Dr. Cristian Kanovits

Cristian Kanovits ist Teamleiter in der Abteilung Koordinierung und Planung der Generaldirektion für Binnenmarkt, Industrie, Unternehmertum und KMU der Europäischen Kommission.

Themeninteressen Künstliche Intelligenz, Industriepolitik, Kritische Rohstoffe, Chemikalien.


Dr. Jens Martin König

Jens Martin König leitet das Referat Störfallvorsorge, Chemikaliensicherheit und Gentechnik im Hessischen Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz.

Themeninteressen Nach Corona: Austausch zwischen Wissenschaft und Politik, Konsens in der heutigen Gesellschaft der Singularitäten, Umweltrecht vs. Risiken neuer Technologien, Vorsorge vs. Innovationsprinzip im Chemikalienrecht, mögliche Reaktion auf die ubiquitäre Belastung der Umwelt mit poly-und perfluorierten Chemikalien.


Katja Kümmel

Katja Kümmel leitet das Referat „Digitalisierung und Informations- und Kommunikationstechnik" im Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen.

Themeninteressen Vernetztes Denken und Handeln in Teams mit räumlicher Distanz, Nutzung künstlicher Intelligenzen für Wissensmanagement und –transfer, digitale Verwaltung, organisations-bionische Lösungskonzepte für die Verwaltung, veränderte Kommunikation und Interaktion zwischen Bürger/-innen, Politik und Verwaltung.


Dr. Stefan Mengel

Stefan Mengel ist als Referatsleiter im Bundesministerium für Bildung und Forschung verantwortlich für die Forschungsprogramme in den Bereichen Elektronik und autonomes Fahren sowie zum Supercomputing.

Themeninteressen Innovationen, Technikgeschichte und –philosophie, Europa und Internationales, Digitalisierung, Islamwissenschaft, gesellschaftlicher Zusammenhalt, Bedeutung von Heimat und Rolle im politischen Diskurs.


Dr. Alexandra Ortmann

Alexandra Ortmann leitet das Referat Politische Planung in der Staatskanzlei Rheinland-Pfalz.

Themeninteressen Perspektiven des liberalen Rechtsstaats, Chancen und Grenzen einer nachhaltigen Wirtschaftspolitik, Wandlungsprozesse anstoßen, gestalten und erfolgreich begleiten, Demokratie 4.0, Digitalisierung und Geschlechtergerechtigkeit.


Dr. Petra Raderschall

Petra Raderschall leitet die Abteilung Controlling und Finanzen der Stiftung Warentest und ist Stellvertreterin des kaufmännischen Geschäftsleiters.

Themeninteressen Entwicklung der Finanzmärkte und des Finanzsektors, digitale Transformation, Papierherstellung und -verbrauch in Deutschland, Energieeffizienz und -verbrauch in Deutschland, nachhaltiges Handeln.


Dr. Wulf Schmiese

Wulf Schmiese ist Redaktionsleiter des Heute-Journal beim ZDF.

Themeninteressen Zeitgeschichte, deutsche Innenpolitik, Außenpolitik und internationale Beziehungen, Medien, Journalismus, Kommunikation.

Bildrechte: ZDF


Stefan Schmitz

Stefan Schmitz leitet für den Stern das Ressort Politik und Wirtschaft sowie das Berliner Büro.

Themeninteressen Ökonomie der Aufmerksamkeit, Unternehmenskommunikation, Nachhaltigkeitsdiskurse, Transformation der Medien.

Bildrechte: Laura Hümmelgen


Dr. Christoph Scholten

Christoph Scholten leitet das Referat „Digitalisierung der Energiewende“ im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

Themeninteressen Zukunftsfähiges Energiesystem, Akzeptanz der Energiewende, Akzeptanz der digitalen Transformation, Rolle der EU / der internationalen Gemeinschaft und der politischen Parteien bzgl. der genannten Themen.


Michael Stierle

Michael Stierle ist stellvertretender Referatsleiter für die wirtschaftspolitische Überwachung von Malta und Polen in der Generaldirektion ECFIN in der Europäischen Kommission.

Themeninteressen Nachhaltige Auswirkungen der Covid-19-Krise auf die EU, Konvergenz innerhalb der EU, Herausforderungen der Europäischen Wirtschaftsunion, Wirtschaftspolitik und Demokratie.


Dr. Holger Zoubek

Holger Zoubek leitet das Ministerbüro im Hessischen Wirtschaftsministerium.

Themeninteressen Zukunft der Arbeit, Künstliche Intelligenz in der praktischen Umsetzung, Energiegewinnung und –netze der Zukunft, Herausforderungen durch die Bevölkerungsentwicklung.