Mathematik für die Primarstufe

Informationen zu den Modulen

Die Struktur des Studienanteils Mathematik für das Lehramt an Grundschulen orientiert sich an den Modulen des fachspezifischen Anhangs für den Studienanteil Mathematik (gültig ab WiSe 2018/19) im Studiengang Lehramt an Grundschulen zur Studien- und Prüfungsordnung Lehramt (SPoL) der Johann Wolfgang Goethe-Universität vom 18.07.2016.

Ab dem WiSe 2018/19 tritt ein neuer fachspezifischer Anhang für den Studienanteil Mathematik für das Lehramt an Grundschulen in Kraft. Die Veröffentlichung erfolgt in Kürze.

Der Studienanteil Mathematik des Grundschullehramtsstudiums beinhaltet vier Module: 

drei Pflichtmodule:

  • Grundlagen der Arithmetik und Geometrie und deren Didaktik (L1M-G1, bisher L1M-PS)
  • Grundlagen der Stochastik und Elementaren Mathematik und deren Didaktik
    (L1M-G2, bisher L1M-OS
  • Vertiefungsmodul (L1M-V, bisher L1M-MD/AM)

und das Modul Schulpraktische Studien (L1M-SP).

Es werden die drei Pflichtmodule studiert. Das Modul Schulpraktische Studien kann im Studienanteil Mathematik belegt werden.