Prof. Dr. Daniela Elsner






Raum: IG 3.157
Tel. 069 798 32518
E-Mail: elsner@em.uni-frankfurt.de

Im WS 21/22 Forschungssemester.
Online-Sprechstunden:

25.10.21, 14:45-15:45 Uhr
17.11.21, 14-15 Uhr
07.12.21, 14:30-15:30 Uhr
19.01.22, 16-17 Uhr 

Anmeldung zur Zoom-Sprechstunde per E-Mail über
mckenzie@em.uni-frankfurt.de

siehe auch

Aktuelle Informationen für Studierende

 

   

Daniela Elsner ist seit 2010 Professorin am Institut für England- und Amerikastudien und Direktorin der Akademie für Bildungsforschung und Lehrerbildung (ABL)

Daniela Elsner ist darüber hinaus Mitglied bei Lehren / Netzwerk Hockschulberatung.


Preise für Lehre:


Ausgewählte Publikationen:

2021:
Mehrsprachigkeit
Unterricht Englisch Nr. 171/2021

(mit Astrid Jurecka)
In: Research Papers in Language Teaching and Learning. Hellenic Open University, School of Humanities. 

2019:
Politik und Wirtschaft bilingual unterrichten (mit Tim Engartner, Subin Nijhawan, Nina Rodmann)

2018:
Multilingual Computer Assisted Language Learning (mit Judith Bündgens-Kosten)

Vom Erfolg guter Lehre. In: Spannung im Hörsaal - Wie gelingt gute Lehre an Hochschulen? Schriftenreihe Hochschulpolitik der Friedrich-Ebert-Stiftung.

Effekte immersiver und multilingualer Lernumgebungen auf den Erwerb fremd- und bildungssprachlicher Kompetenzen.
In: Papers of Excellence 2.0: Ausgewählte Arbeiten aus den Fachdidaktiken und Bildungswissenschaften der Goethe-Universität Frankfurt a.M. Online-Version der Buchreihe mit herausragenden Examens- und Masterarbeiten.

2016:
Gender and Language Learning (Daniela Elsner, Viviane Lohe, Hrsg.)

2015:
Kompetenzorientiert
unterrichten in der Grundschule

2014:
Das Buch Papers of Excellence - Multimodalität und
Fremdsprachenlernen
 (Daniela Elsner, Viviane Lohe, Hrsg.)
wurde in der Reihe Papers of Excellence - Ausgewählte Arbeiten aus den Fachdidaktiken veröffentlicht.
Die Reihe erscheint im Shaker Verlag.

Außerdem erschienen 2014:
Triangulation in der Fremdsprachenforschung                              

2013:
Bilingual Education in Primary School

Films, Graphic Novels and Visuals