Studienbeginn

742x240 start pse

Willkommen am Fachbereich Biochemie, Chemie und Pharmazie

Wir freuen uns, dass Sie sich zu einem Studium in unserem Fachbereich entschieden haben. Um Ihnen den Einstieg in den Studienalltag zu erleichtern, haben wir hier einige wichtige Hinweise für Sie zusammengestellt. Weitere Informationen zu Vorkursen, Orientierungsveranstaltungen und ihre Stunden- und Studienpläne sowie die Prüfungs- und Studienordnungen finden sie hier unter den einzelnen Studiengängen.

Informationen zu den Prüfungsämtern finden sie rechts über den "Schnelleinstieg"

Übergreifende Informationen auch für andere Fachbereiche erhalten Sie über die Seiten des Studien-Service-Center.


Informationen zum Semesterbeginn WS2020/21

Informationen zum Semesterbeginn WS2020/21

Stand 18.08.

Wir sind gerade in den Planung zum WS20/21. Zurzeit sind die LSF-Einträge noch nicht aktuell!

Ab Anfang September sollen die aktuellen Daten im LSF zu finden sein (wie im SoSe sind nur die Einträge mit den Titel "000 Name der Veranstaltung" relevant). Es wird angegeben sein in welchem Form, Plattform die Veranstaltung stattfindet, wo Sie entsprechende Informationen finden (meist OLAT), ob es live oder Präsenztermine gibt und wie und wosie sich anemdlen müssen.
Bei den Veranstaltungen "000* Name der Veranstaltung" sind die Informationen vollständig und final.

Die Vorlesungszeit des WS201/21 beginnt am Mo, dem 02.11.2020 und endet am Fr, dem 19.02.2020 (Weihnachtspause (Mo,21.12. – Fr, 08.01.)).
Aufgrund der verkürzten Vorlesungszeit, können Veranstaltungen auch in der ersten Januarwoche (4.-8.01.2021) stattfinden. Sie sind im Titel mit "000 JAN..2" gekennzeichnet. Für alle Semester, außer den ersten (Bsc, MSc, Stex), können Veranstaltungen auch schon vor dem 02.11. beginnen. Dann lautet der Titel "000 OKT ...".
Wenn Veranstaltungen Präsenztermine unter Einhaltung des Infektionsschutzesenthalten beinhalten tragen sie den Titel "000 PRÄ ..." (Klausuren finden in Präsenz statt und sind nicht gesondert gekennzeichnet)

Es sind in jeden Studiengang Einführungsveranstaltungen bzw. einige Präsenzveranstaltungen geplant. Nähere Informationen sind in Kürze im LSF zu finden.

Unten werden Sie ab Anfang September je Studiengang und Semester einen Link zum LSF finden.



Sommersemester 2020

Sommersemester 2020

(Stand: 24.05., NEU:Klausuren, Praktika, Abgabefristen

Alle sind im Rahmen des Machbaren bemüht, ein verzögerungsfreies Studium im SoSe2020 ermöglichen, und soweit möglich, keine Nachteil entstehen zu lassen. Dies betrifft vor allem Fristen oder andere Regelungen der Studienordnungen.Bitte beahcten Sie auch die Hauptseiten der Universität  zur Lehre!

  • WICHTIG: Semesterticket Studierende ab 01.04. Fahrterlaubnis statt Validierung
  • Das SoSe2020 beginnt am MONTAG, dem 20. April. 2020, Informationen zu den Lehrveranstaltungen siehe unten
    Bitte bedenken Sie, dass es in ihrer Verantwortung liegt sich mit den Materialien zu beschäfftigen und hier auch vorzuarbeiten, da die Praktika gegen Ende des Semesters anstehen werden.
    Bitte stellen sie sich darauf ein, dass in den "Semesterferien" Pflichtveranstaltungen stattfinden werden.
    Die Vorlesungszeit des WS20/21 soll, nach jetztigem Stand, erst am 02.11. beginnen. Der Punkt ist in bundesweiter Abstimmung.
  • (Abgebrochene) Bachelor-/Masterarbeiten/Forschungspraktika, können absofort, nur in Absprache mit der/dem Verantwortlichen Professor/in fortgeführt werden, wenn die Einhaltung der RKI-Sicherheitsstandards (u.A. 2m Abstand) im Arbeitskreis, am Arbeitsplatz gewährleistet werden kann. Dazu bedarf es Ihrer expliziten Zustimmung und einer Belehrung zum Arbeits- und Gesundheitsschutz durch die/den verantwortliche/n Professur/in. Formular (nur aus den Uni-Netz)
  • (Präsenz)Prüfungen (mündlich/schriftlich)
    Unter Einhaltung der RKI-Sicherheitsstandards können, mit max. 5 Personen im Raum, Prüfungen durchgeführt werden. Studierende, die nach RKI-Standards zu einer Risikogruppe zählen (vgl. Risikogruppen lt. RKI), können auf eigene Verantwortung an Präsenzprüfungen teilnehmen.
    Weiterhin sind mündliche online-Prüfungen (mit beiseitzer/in) per Vidyo möglich, wobei hierauf kein Anspruch besteht. Online-Klausuren sind zurzeit noch nicht möglich.
    In jedem Fall müssen sie der Prüfung explizit zustimmen: notwendiges Formular zur Teilnahme an Prüfungen
    Bei mündlichen Präsenzprüfungen werden Sie vom Prüfer/in beim Pförtner abgeholt.
  • Präsenzklausuren werden unter Einhaltung der Hygieneregeln und RKI-Sicherheitsstandards uzm infektionsschutz durchgeführt. Um diese gewährleisten zu können ist eine Anmeldung zwingend erforderlich. Organisatorische Informationen, Verhaltensregeln, Zeit, Ort, sowie das Bestätigungsformular zur Teilnahme („Gesund?“, keine Quarantäne, freiwillige Teilnahme trotz „Risikogruppe“) erhalten Angemeldet vorab per Mail an die stud Adresse.)
    Klausuren aus dem WS19/20 finden Sie unten im LSF bzw. Reguläre Klausuren wie üblich in den Veranstaltungseinträgen mir 000*. Dort sind auch die Anmeldefristen angegeben.
  • Präsenzveranstaltung werden nicht vor dem 02.06. möglich sein.
    Ab dem 2.6. werden Saalpraktika wieder stattfinden. Zu jedem Praktikum wurde/wird ein eigenes Konzept erstellt, damit die RKI-Sicherheitsstandarts, Abstands- und Hygienregeln eingehalten werden können.
    Präsenzlehrveranstaltungen in Hörsälen und Seminarräumen werden aller Voraussicht nach im SoSe nicht stattfinden.
  • Die Universität hat Änderungen der Rahmenordnung befristet für das Sommersemester 2020 beschlossen. Sie gelten auch für Staatsexamensstudiengänge. Hier die wichtigsten Punkte:
    - Freiversuchsregelung: alle im SoSe (ab 1.4.) nicht bestanden Prüfungsversuch sind Freiversuche und werden nicht gewertet. (Nicht Abschlussarbeiten und Staatsexamina)
    - SoSe20 darf bei Fristen aus den Studienordnungen nicht mit gezählt werden (BSc 9-Semesterregel, StEx 3-Semesterregel, erteilte Auflagen).
      Das sogenannte „Nichtsemester“ SoSe20 ist davon unanhängig und befindet sich in bundesweiter in Abstimmung. Corona ist bisher kein Pauschalgrund für Urlaubssemester.
    - Abgabefrist Abschlussarbeiten ausgesetzt/verlängert. Arbeiten vor dem lockdown um 3 Monate, ab Mitte April um 6 Wochen und Arbeiten, die ab dem 15.05. begonnen wurden um 3 Wochen. In Einzelfällen sind auch individuelle Verlängerungen möglich.
      Eine frühere Abgabe (zurzeit nur auf dem Postweg) der Arbeit bleibt wie immer möglich.
  • Master-Bewerbung zum WS20/21:
    Universitätsweit wird bei zulassungsfreien Masterstudiengängen die Grenze zum Übergang in den Master von 80% der vorliegenden Bachelorleistungen auf 60% herabgesetzt.
    Für Zulassungsbeschränkte Masterstudiengänge wurde die in § 34 Abs. 2 der Hessischen Hochschulzulassungsverordnung (HHZV) geregelte Voraussetzung von 80% der Prüfungsleistungen auf 70% (126 CP) gesenkt.
  • Angebot an eBooks der Bibliothek, darunter viele Neue, sowie befristen Angebote können die digitela Lehre unterstützen.
    • Einige Bücher des Dt. Apotheker-Verlages sowie der wissenschaftlichen Verlagsgesellschaft sind bis zum 30.06.20 zugänglich, siehe Liste. Zugang durch Suche hier aus dem Uninetz
    • Vom FB beschaffte Bücher von Wiley (u.A. Atkins) sind jetzt für drei Monate zugänglich
    • Von Springer vorübergehen verfügbar Bücher. Unter dem Link finden Sie unten Excellisten, in denen der URL zum Buch angegeben ist.
  • Beratungsangebote: Diese finden bis auf weiteres grundsätzlich nur noch digital oder telefonisch statt.

    

Campusplan

Wie komme ich von der U-Bahn oder vom Prakplatz zum richtigen Hörsaal?
Wo ist der Seminarraum N140/207?

Der Campusplan mit allen wichtigen Räumen, den Fachshcaften, Mensen und dem Dekanat/Prüfungsamt hilft Dir dich zu orientieren.


340x120 berater

Studienfachberater

Erste Informationen zum Studiengang erhalten Sie bei der Zentralen Studienberatung. Ausländische Berwerber/innen können sich zudem an das International Office der Universität wenden, das vielseitige Hilfestellung in allerlei Belangen anbietet.

Sollten sie Fragen zur inhaltlichen Studiengestaltung, Fragen zu Anerkennungen haben bzw. eine Fachberatung wünschen, stehen Ihnen verschiedene Dozenten als Studienfachberater zur Verfügung

Starker Start ins Studium

Das Kompetenzzentrum Naturwissenschaften möchte allen Studienanfängern in den naturwissenschaftlichen Fächern sowie in Mathematik, Informatik und Medizin einen erfolgreichen Studieneinstieg ermöglichen. Im Fokus ist dabei die Vermittlung von Grundlagenwissen, welches die Basis für ein erfolgreiches Studium schafft.