Alica Strecker
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Beruflicher Werdegang:

  • seit 10/2021 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Metavorhaben der BMBF-Förderrichtlinie "Förderbezogene Diagnostik in der inklusiven Bildung" am Institut für Sonderpädagogik an der Goethe-Universität Frankfurt
  • 04/2020 bis 09/2021 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt „Metavorhaben: Qualifizierung der pädagogischen Fachkräfte für inklusive Bildung (MQInkBi)“ am Institut für Sonderpädagogik an der Goethe-Universität Frankfurt
  • Seit 04/2020 bis 11/2020 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt „Professionalisierung durch Fallarbeit für die inklusive Schule (ProFiS)“ am Institut für Sonderpädagogik an der Goethe-Universität Frankfurt
  • 04/2019 bis 04/2020 Wissenschaftliche Hilfskraft im Projekt „Professionalisierung durch Fallarbeit für die inklusive Schule (ProFiS)“ am Institut für Sonderpädagogik an der Goethe-Universität Frankfurt
  • 01/2018 bis 04/2019 Studentische Hilfskraft im Projekt „Professionalisierung durch Fallarbeit für die inklusive Schule (ProFiS)“ am Institut für Sonderpädagogik an der Goethe-Universität Frankfurt
  • 04/2017 bis 04/2019 Masterstudium der Erziehungswissenschaften an der Goethe-Universität in Frankfurt mit dem Schwerpunkt Sonderpädagogik
  • 04/2016 bis 03/2017 Studentische Hilfskraft im europäischen ErasmusPlus-Projekt „A European Concept to Visualize and Reflect One´s Vocational Biography Using Digital Media“ am Institut für Berufspädagogik des KIT
  • 05/2015 bis 12/2015 Auslandssemester im Rahmen von Erasmus an der Universität Oslo (Norwegen) mit dem Schwerpunkt Special Needs Education
  • 09/2013 bis 03/2017 Bachelorstudium der Pädagogik am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) mit dem Schwerpunkt Berufspädagogik