Prof. Dr. Markus Wriedt

   

Campus Westend | IG 0.217

m.wriedt[at]em.uni-frankfurt.de

 

Sprechzeiten im Sommersemester 2020:

Die Sprechstunden finden nach Vereinbarung in digitaler Form (email, Videokonferenzen,etc.) statt.

Bitte melden Sie sich mit einer Terminanfrage an oben genannte Email Adresse.


Lehre in Zeiten der Pandemie

Liebe Studierende,

die CoVid19-Pandemie hat auch die Goethe Universität in Frankfurt nicht verschont. Für die Lehre gelten bis auf Weiteres folgende Regeln:

  1. Das Sommersemester 2020 beginnt am 20. April.
  2. Alle Lehrveranstaltungen werden, soweit möglich, digital vorbereitet und in verschiedenen Formaten durchgeführt. Präsenzveranstaltungen sind derzeit nicht vor dem 2. Juni 2020 geplant.
  3. Wir sind bemüht, ein möglichst großes fachliches Angebot an Lehrveranstaltungen bereit zu halten. Trotzdem werden wir nicht umhin können, die eine oder andere Lehrveranstaltung abzusagen. Bitte informieren Sie sich regelmäßig auf den Seiten der Universität, sowie des Fachbereiches über Regelungen und Hinweise zu den für Sie wichtigen Lehrveranstaltungen.
  4. Melden Sie sich auf der Lernplattform OLAT zur Teilnahme am Angebot der Professur an. Dort erhalten Sie sodann weitere Informationen und Hinweise zur digitalen Gestaltung der Lehrveranstaltung.
  5. Auf OLAT werden Unterrichtsmaterialien, Ihre Arbeitsblätter und Rückmeldungen, sowie weiteres Datenmaterial bereit gehalten. Es sollte sich von selbst verstehen, dass diese Materialien ausschließlich für den internen Gebrauch gedacht sind und nicht weitergegeben werden dürfen.
  6. Wegen der Fortführung Ihrer Studien laufen im Moment deutschlandweite Abstimmungsprozesse. Das Präsidium (und auch das Dekanat unseres Fachbereichs) werden auch hierüber weiter informieren. Es zeichnet sich ab, dass für das Sommersemester Regelungen getroffen werden, die ein Studium ohne Verzögerung zulassen und die für Studierende möglichst keine Nachteile (BAFöG, Regelstudienzeit etc.) bringen.
  7. Das gilt auch für das Prüfungswesen. Ihnen sollen keinerlei Nachteile entstehen. Über geeignete Prüfungsformate werden wir Sie informieren, sobald dazu nähere Regelungen vorliegen. Die für die vorlesungsfreie Zeit und die erste Semesterwoche im SoSe 2020 terminierten Prüfungen werden zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Sollte das nicht möglich sein, werden wir uns über digitale Prüfungsformate verständigen.
  8. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.uni-frankfurt.de/rahmen-sose2020.
  9. Für Rückfragen stehen die Mitarbeitenden der Professur Kirchengeschichte am FB Evg. Theologie zur Verfügung. Schon jetzt bitte ich allerdings um Geduld, da wir alle mit einer Situation konfrontiert sind, für die es keine Routinen gibt. Wir müssen alle zusammen ein hohes Maß an Flexibilität bewahren.
Wir, die Mitarbeitenden der Professur Kirchengeschichte, hoffen, dass diese Herausforderung von uns allen gemeinsam gemeistert werden kann. Bei Rückfragen scheuen Sie sich nicht, uns - am Besten per email - zu kontaktieren. Wir sind darum bemüht, so viele Anfragen wie möglich zu Ihrem Besten zu entscheiden.
Bleiben Sie daheim und gesund - den Erkrankten wünschen wir schon jetzt gute und baldige Besserung.
Herzlich grüßt für alle Mitarbeitenden
Prof. Dr. Markus Wriedt

 



Zur Person:

Mitglied verschiedener wissenschaftlicher Vereinigungen:

Aktuelle Veröffentlichungen:

  • Scriptura loquens. Beiträge zur Kirchen- und Theologiegeschichte des Spätmittelalters und der Reformation hgg. von Albrecht Beutel und Daniel Bohnert. Leipzig: Evg. Verlagsanstalt 2018, 573 Seiten Hardcover ISBN 978-3-374-05590-0
  • Reformationsgeschichtliche Neuerscheinungen aus Anlass des 500. Reformationsjubiläums, in: ThRv 113 (2017), Sp. 91-112 und 115 (2019) 179-208

Vorträge und Konferenzen 2020:

20.01.2020 Vortrag über interreligiöse Diskurskultur in Münster/Westf.
08.02.2020 50 Jahre Melanchthonkirche Mainz 
27./28.02.2020 "Kirchliche Zeitgeschichte: Bilanz - Fragen - Perspektiven" im Burkardushaus am Dom, Würzburg
09.-11.03.2020 Fachbereichsklausur auf der Ebernburg in Bad Münster Am Stein.
17.03.2020 Spalatin - Steuermann der Reformation, Leucorea Wittenberg
06.-09.09.2020 XVII Kongress der Wissenschaftlichen Gesellschaft in Zürich zum Thema: Heilige Schriften in der Kritik
   
   
   
   
   

Links und Terminpräzisierungen werden noch nachgetragen. Änderungen vorbehalten.

Aktuelle Termine im kirchlichen Dienst entnehmen Sie bitte den Ankündigungen der Evangelischen Kirchengemeinde Nieder-Olm.

Weiterführende Links