Forschung und Projekte

Rp k%c3%a4b forschung kmu

Partizipation und Relevanzwahrnehmung in religionspädagogischen Handlungsfeldern. Begleitprojekt zur VI. Kirchenmitgliedschaftsuntersuchung (KMU) der EKD (Datenerhebung 2022)


Rp ambivalente narrative2021

Ambivalente Narrative in religionsbezogenen Erklärfilmen. Seit Beginn der Corona-Pandemie hat das Angebot an Erklärfilmen auf kommerziellen und nicht-kommerziellen Bildungsplattformen an Bedeutung gewonnen. Auch in der Religionspädagogik stoßen sie zunehmend auf fachwissenschaftliches und fachdidaktisches Interesse. Ausgehend von typischen Erzählweisen in digitalen Medien (Werbespots, Tutorials, Games, Web-Serien etc.) untersucht das Projekt religionsbezogene Erklärfilme und deren Bedeutung für die Wahrnehmung von Religion in der pluralistischen Gesellschaft.

 


Rp wahrnehmungdesfremden

Die Wahrnehmung des Fremden in Schulbüchern für den Geschichts- und Religionsunterricht; Digitalisierungsprojekt in Zusammenarbeit mit dem ZRB und der THULB Jena; 2021 durch die Erich und Maria Russell-Stiftung.


Rp k%c3%a4b forschung predigt

Die Predigt zwischen Textauslegung und Lebensweltbezug. Ein Beitrag zur Predigtgeschichte in den beiden deutschen Diktaturen 1933-1968

 


Rp int knowledgetansfer2020

International Knowledge Transfer in Religious Education. Research group together with Prof. Dr Dr h.c. Friedrich Schweitzer (University of Tübingen) / Dr Peter Schreiner (Comenius-Institute), Benjamin Ahme (University of Tübingen), Prof. Dr Jenny Berglund (Stockholm University), Dr Yauheniya Danilovich (University of Münster), Dr Jonathan Doney (University of Exeter), Prof. Dr David Käbisch (University of Frankfurt), Prof. em. Dr Siebren Miedema (VU Amsterdam), Prof. Dr Hubertus Roebben (University of Bonn), Assist. Prof. Dr Dr Athanasios Stogiannidis (Aristotle University of Thessaloniki)

Manifesto on International Knowledge Transfer in Religion Education


Rp tagbildungsmedienrelpos

Religious Knowledge and Position Taking in the 19th Century. The Case of Educational Media. International Conference May 22/23, 2018 for further information see www.relpos.de

Tagungsseite


Rp erkl%c3%a4rfilm2020

Erklärfilme mit jüdischen, christlichen und muslimischen Expertinnen und Experten für die Bildungsarbeit in Kindergärten, Schulen, Gemeinden und Universitäten.
Projektleitung: Laura Philipp.

Weitere Informationen finden Sie hier


Rp konf koop stud 2020

Konfessionelle Kooperation im Studium der Theologie für das Lehramt. Bundesweite Fachtagung am 8. März 2019 in Frankfurt am Main in Zusammenarbeit mit dem Kirchenamt der EKD und dem hessischen LOEWE-Forschungsschwerpunkt „Religiöse Positionierung. Modalitäten und Konstellationen in jüdischen, christlichen und islamischen Kontexten“ (RelPos); weitere Informationen unter www.relpos.de
Zum Programm der Tagung


Rp wiss evaluation2020

Wissenschaftliche Evaluation des Modellversuchs „Konfessionell-kooperativer Religionsunterricht an nordhessischen Gesamtschulen“, gemeinsam mit Prof. Dr. Carsten Gennerich (Evangelische Hochschule Darmstadt) und Prof. Dr. Jan Woppowa (Universität Paderborn). Gefördert vom Bistum Fulda und den beiden Evangelischen Landeskirchen Kurhessen-Waldeck und Hessen-Nassau. 


Rpbild weltkarte usa

"Global Perspectives in Religious Education: Assessing Multilateral Exchanges between Germany and the United States in the 20th century; Forschungsprojekt als Visiting Scholar am Princeton Theological Seminary, New Jersey, USA (Sommersemester 2017)” 

 


Rp kaebisch tagung2016

Religion and Educational Research.
National Traditions and Transnational Perspectives, International conference October 12/13, 2016

(Program and Registration)


Fotolia 77993654

Transnationale Dimensionen religiöser Bildung in der Moderne. International Conference | 30. September 2015 bis 2. Oktober 2015

(Tagungsseite)


Geotheo 4

Medien - Bildung - Religion. Untersuchung zur Perspektive von Lehrkräften auf die Medienbildung im Ethik- und Religionsunterricht (Projektleitung: Jens Palkowitsch-Kühl,

Projektseite)


Rp religi%c3%b6sepositionierungforschung

Religiöse Positionierung im Ethik- und Religionsunterricht. Eine konzeptionelle Klärung des Zusammenhangs von Positionalität, Perspektivität und Identität in Bildungsprozessen als Teilprojekt zur Errichtung eines LOEWE-Schwerpunkts zum Thema Religiöse Positionierung: Modalitäten und Konstellationen in jüdischen, christlichen und islamischen Kontexten (RelPos);

weitere Informationen unter www.relpos.de 


Betreute Dissertations- und Habilitationsprojekte

Abgeschlossene Projekte:
 
Dr. Petra Sorg:
Religionsunterricht im globalisierten Klassenzimmer. Positionierungen von Lernenden im multireligiösen Kontext beruflicher Schulen, Münster: Waxmann 2020 [= Dissertation Universität Frankfurt am Main 2020].
 
Laura Weidlich:
Transnationale Forschung in der Historischen Religionspädagogik. Eine Perspektiverweiterung der Komparatistik an Fallbeispielen religiöser Bildung in Frankreich, erscheint 2022 in der Reihe „Religionspädagogik in pluraler Gesellschaft“ [= Dissertation Universität Frankfurt am Main WS 2021/22].
 
Dr. Harmjan Dam:
Evangelische Kirchengeschichtsdidaktik – Entwicklung und Konzeption, erscheint 2022 in der Reihe „Studien zur religiösen Bildung“ [= Habilitation Universität Frankfurt am Main WS 2021/22].
 
 
Laufende Projekte:
 
Laura Philipp:
Religiöse Positionierung im Ethik- und Religionsunterricht. Eine Lehrbuchanalyse
(Dissertationsprojekt, siehe www.relpos.de)
 
Nina Burger-Keßler
Kooperative Formate im Religionsunterricht. Eine empirische Untersuchung
(Dissertationsprojekt)
 
Dr. Michael Lapp:
Schulseelsorge in praktisch-theologischer und religionspädagogischer Perspektive
(Habilitationsprojekt)