Willkommen am Institut für Ethnologie

Aktuelles

Image 34462403 Master aktelles 2019

COVID-19 Umgang im SoSe 2020

Wichtige Informationen im Umgang mit dem Corona-Virus im Sommersemester 2020

"COVID-19" / Start des SoSe 2020 als Ausnahmesemester:

Master of Arts/ Update Juni 2020

M.A. Sozial- und Kulturanthropologie - Bewerbungsfrist verlängert bis 15.07.2020

Der neue Masterstudiengang Sozial- und Kulturanthropologie ist forschungsorientiert und zielt auf eine forschungspraktische, wissenschaftliche Spezialisierung sowie u.a. auf eine interkulturelle, fremdsprachliche und regionalspezifische Kompetenzvertiefung.
Den Rahmen für das Studium bildet die von Studierenden eigenständig entwickelte Idee für ein sozial- und kulturanthropologisches Forschungsprojekt, das möglichst im Ausland durchgeführt werden soll. Die Projektentwicklung, -durchführung und -auswertung wird individuell über vier Semester durch eine/n WissenschaftlerIn des Instituts für Ethnologie begleitet. Bei uns lehren Spezialisten zu Afrika, Süd- und Zentralasien, Südostasien (Indien), den Amerikas, Ozeanien sowie der islamischen Welt.

Weiterhin bieten wir den bi-nationalen Masterstudiengang „Ethnologie und ihre deutsch-französischen Perspektiven“ an, eine Kooperation der  Anthropologie der École des Hautes Études en Sciences Sociales (Paris) und des Instituts für Ethnologie der Goethe-Universität Frankfurt.

> weitere Informationen zum M.A. Sozial- und Kulturanthropologie
> Plakat Master 2020 pdf

> weitere Informationen zum dt.-frz. Masterstudiengang
Flyer dt.-frz- Masterstudiengang


Studieren am Institut

Finally free 510

Beratung

Fachberatung | Schreibberatung | Weitere Beratungsangebote


Aktuelle Informationen & Hinweise

Buecher 510

Neuerscheinungen

Neue Publikationen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Instituts.