Das erste Semester

S moe2360 b

Wichtiges zu Studienbeginn

Für einen guten Start in das Erste Semester sollten Sie gut informiert sein und verschiedene Anlaufstellen und Instiutionen kennen. Die folgende Checkliste hilft Ihnen, alle wichtigen Punkte für einen guten Studienstart im Blick zu behalten. Alle weiterführenden Links zu folgenden Punkten finden Sie rechts im Downloadbereich.

Sie sollten ...

  • sich frühzeitig mit Ihrer Berufswahl auseinandersetzen. Bearbeiten Sie dazu einen odere mehrere der Online Studienwahl Assistenten (OSA) für die verschiedenen Lehramtsstudiengänge.
  • unbedingt die Lehramtsorientierungsveranstaltung (LOV) besuchen.
  • die Struktur der Lehramtsstudiengänge kennen.
  • wissen, was das Orientierungs- und das Betriebspraktikum ist.
  • "Ihre" fachspezifischen Anhänge zur SPoL, d.h. die Studienordnungen für Ihre Fächer, die Bildungswissenschaften, AGD (nur L1), ÄE (nur L1) und Sonderpädagogische Fachrichtungen (nur L5) kennen. Sie sollten diese heruntergeladen und gelesen haben.
  • das Vorlesungsverzeichnis für Lehramt innerhalb des Veranstaltungsankündigungssystems QIS / LSF kennen.
  • sich einen Stundenplan erstellen können.
  • wissen, dass es eine elektronische Prüfungsverwaltung gibt.
  • wissen, was die Schulpraktischen Studien und das Praxissemester sind und wissen, wann und wo Sie sich anmelden können und welche Voraussetzungen für die Anmeldung wichtig sind.
  • sich zu den Modulprüfungen, Studiennachweisen und zur Zwischenprüfung erkundigt haben.
  • die Erstmeldung spätestens bis zu Anmeldung zur ersten Modulprüfung beim Zentralen Prüfungsamt für Lehramtsstudiengänge (ZPL) abgegeben haben.
  • sich über Möglichkeiten der Studienfinanzierung, z.B. BAföG und Stipendien (u.a. SDW oder Deutschlandstipendium) informieren. 
  • die Beratungs- und Informationsstellen zum L-Studium kennen und wissen, wie Sie die Sprechzeiten finden.

Die zentralsten Informationen hierzu finden Sie in dem Online-Kurs "Ihr Start ins Lehramtsstudium"!