Zentrales Prüfungsamt für Lehramtsstudiengänge

Aktuelles

Image 34462403 Image 34462403 Image 34462403 Image 34462403 Image 34462403

Das ZPL

Das Zentrale Prüfungsamt für Lehramtsstudiengänge (ZPL) verwaltet sämtliche Studien- und Prüfungsleistungen im modularisierten Lehramtsstudium.

Wir informieren rund um prüfungsrelevante Themen, sind Ihr Ansprechpartner für die elektronische Prüfungsan-/abmeldung und bei Fragen rund um das Thema Prüfungsanspruch sowie die Studienorganisation in den Lehramtsstudiengängen der Goethe-Universität (wie etwa zu Erstmeldungen, Bescheinigungen oder krankheitsbedingten Rücktritten von Prüfungen).

Sollte sich Ihr Anliegen nicht mit den Informationen auf unseren Seiten klären lassen, stehen wir Ihnen auch zu unseren Sprechzeiten oder per Mail/Telefon zur Verfügung. Alle Ansprechpartner beim ZPL und deren Kontaktdaten finden Sie auf unserer Kontaktseite.

Bitte beachten Sie: Die Prüfungsanteile Ihrer Ersten Staatsprüfung betreut die Prüfungsstelle Frankfurt der Hessischen Lehrkräfteakademie, nicht das ZPL.

Aktuelles

+++ Das ZPL ist umgezogen +++

Seit Anfang September finden Sie das Zentrale Prüfungsamt für Lehramtsstudiengänge (ZPL) auf dem Campus Westend im Gebäude der Sprach- und Kulturwissenschaften (SKW), Rostocker Straße 2, Gebäudeteil C im 4. Stock.

Wichtige Information zur Wiederholung nichtbestandener Prüfungsleistungen

Alle nichtbestandenen Prüfungsleistungen müssen seit dem Sommersemester 2022 zum nächstmöglichen Zeitpunkt wiederholt werden. Dies betrifft auch nichtbestandene Prüfungsleistungen vor oder während der Aussetzung der Wiederholungsfristen.

Sie werden im Wintersemester 2022/23 vom Prüfungsamt wieder automatisch zum nächstmöglichen Prüfungstermin angemeldet. Sollten mehrere Prüfungsformen möglich sein, werden melden wir Sie grundsätzlich zum früheren Prüfungstermin an. In Zweifelsfällen kontaktieren Sie das Prüfungsamt bitte zeitnah per E-Mail.

Wichtig: Seit dem Sommersemester gibt es keine Freiversuchregelung für nichtbestandene Prüfungsleistungen mehr.

Informationen zur Prüfungsanmeldung für das Wintersemester 2022/23!

Bitte informieren Sie sich rechtzeitig über die Anmelde- und Rücktrittsfristen in diesem Wintersemester.

Achten Sie insbesondere auch auf abweichende Fristen und die gesonderten Anmeldefristen für Blockseminare!

Aktuelles aus den Fachbereichen

Informationen aus dem Studienanteil Sport in den Studiengängen Lehramt:

Hinweis zu den Prüfungsterminen in den Fachpraktischen Kursen:

Bitte beachten Sie, dass in den FPK-Kursen zwei Prüfungstermine - jeweils für die Klausur und für die praktische Prüfung - angesetzt sind. In der elektronischen Prüfungsanmeldung wird immer der frühere Termin als Prüfungstermin angegeben. Es gelten die regulären Anmeldefristen. Alle Prüfungstermine finden Sie zu gegebener Zeit auch auf der Seite des Instituts für Sportwissenschaften

Seit dem Wintersemester 2021/22 gilt für alle Studierende, die ihr Studium ab dem Wintersemester 2019/2020 im Studienanteil Sport in einem Lehramtsstudiengang aufgenommen haben oder aufnehmen werden eine neue Fassung des fachspezifischen Anhangs.

Ihre Leistungen werden automatisch in die neue Ordnung überführt. Ein Antrag ist nicht notwendig.

Informationen aus dem Studienanteil Chemie im Studiengang Lehramt:

Ab dem Wintersemester 2021/22 ist für die Lehrämter L2 / L3 und L5 eine Änderungsordnung des fachspezifischen Anhangs in Kraft getreten. Diese betrifft schwerpunktmäßig den Wahlpflichtbereich.

Ihre Leistungen werden automatisch in die neue Ordnungsversion überführt. Ein Antrag ist nicht notwendig.

In den folgenden Studienanteilen muss zum Sommersemester 2023 verpflichtend in die aktuelle Prüfungsordnungsversion gewechselt werden:

 

  • Pflichtmäßiger Wechsel für alle Studierenden im Studienanteil Deutsch ab dem 01.04.2023
  • Pflichtmäßiger Wechsel für alle Studierenden mit Studienbeginn vor dem WiSe 19/20 im Studienanteil Mathematik L2/L5 ab dem 01.04.2023
  • Pflichtmäßigen Wechsel für alle Studierenden mit Studienbeginn vor dem WiSe 18/19 im Studienanteil Chemie ab dem 01.04.2023

Hessische Lehrkräfteakademie

Die hessischen Lehramtsstudiengänge werden auch von der behördlichen Hessischen Lehrkräfteakademie (LA) verwaltet. Das Lehramtsstudium schließt mit der Ersten Staatsprüfung ab. Diese wird nicht von der Universität abgenommen, sondern durch die Prüfungsstellen der Hessischen Lehrkräfteakademie. Zu folgenden Themen wenden Sie sich daher bitte an die Hessische Lehrkräfteakademie:

Für die Lehramtsstudiengänge der Goethe-Universität wenden Sie sich bitte an die Prüfungsstelle Frankfurt.

Studienberatung

Beim ZPL geben wir Ihnen gerne Auskünfte zu Ihrem individuellen Leistungskonto, stellen Ihnen Bescheinigungen aus und informieren zu Wiederholungsmöglichkeiten. Bei Fragen zum Studienverlauf und der Organisation des Studiums wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an die jeweiligen Beratungsinstitutionen:

Peer-to-Peer Studienberatung im Info Café Main-Lehramt: Lassen Sie sich von fachlich geschulten Kommiliton*innen individuell zu Ihrem Studium im persönlichen Austausch beraten. Sie erhalten hier eine persönliche Erstberatung, Kurzinformationen sowie Unterstützung bei der Suche nach den richtigen Ansprechpersonen.

Main-Lehramt: Auf dem Portal Main-Lehramt erhalten Sie schnell Antworten auf die häufigsten Fragen zum Lehramtsstudium. Sollte Ihre Frage dort noch nicht beantwortet sein, können Sie diese hier stellen.

Studienberatung: Komplexere Anliegen (wie z. B. Fachwechsel, Zweifel am Studium, Studiengangsplanung, Planung der Staatsprüfungsphase) richten Sie vertrauensvoll an unsere Studienberaterin.

Fachstudienberatungen: Bei konkreten fachsprezifischen Fragen sind die Kolleg*innen der Fachstudienberatung Ihre Ansprechpartner*innen (bspw. Fragen zum Aufbau und Inhalt von einzelnen Studienanteilen, der Planung des Studienverlaufs in einem Studienanteil).