Geometrie (L2M-GL, L5M-GL)

Sommersemester 2020

Prof. Dr. Martin Möller

Hier finden Sie Informationen zur Vorlesung und Übung Geometrie für Studierende im Lehramt L2/L5 im Sommersemester 2020.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Johannes Schwab.


Termine:

Vorlesung:

  • Die Vorlesung findet Do., 12.00-14.00 Uhr via Zoom statt. Alle Informationen zum Zugang finden Sie auf der OLAT-Seite der Vorlesung im Bereich „Mitteilungen“.
  • Die Vorlesung wird aufgezeichnet. Die Aufzeichnungen werden hier zur Verfügung gestellt.
  • Auf der Seite des eLearning befindet sich außerdem die Aufzeichnung der Vorlesung aus dem SoSe15 (gehalten von Herrn Maurischat), die sich weitgehend am gleichen Skript orientiert.

Übungsgruppen:

  • Bitte tragen Sie sich im OLAT für ein Tutorium ein. Die Einschreibung findet von Montag, 20.4. 12:00 Uhr, bis Freitag, 24.4., 12:00 Uhr, statt. Es werden folgende Übungsgruppen angeboten:
    Tag Uhrzeit Tutor/in
    Montag  14–16 Uhr   Annika Meyer
    Mittwoch  14–16 Uhr   Jonas Ellwanger
    Mittwoch  16–18 Uhr   Jonas Ellwanger
    Freitag  10–12 Uhr   Julia Huth
  • Die Tutorien beginnen in der dritten Vorlesungswoche (ab dem 4.5.).
  • Die Übungsblätter werden donnerstags auf dieser Seite veröffentlicht, das erste Übungsblatt erscheint in der zweiten Vorlesungswoche (am 30.4.).
  • Die Abgabe der Übungsblätter erfolgt innerhalb einer Woche (bis donnerstags, 12:00 Uhr) elektronisch über die OLAT-Seite der Vorlesung. Abgegeben werden soll eine eingescannte oder fotografierte handschriftliche Lösung, keine getippte Lösung.
  • Vorläufig geben Sie bitte nach Möglichkeit zu zweit ab. Diese Regelung gilt zunächst für die ersten beiden Übungsblätter. Bitte laden Sie Ihre Lösung nur einmal im Olat hoch und schreiben Sie beide Namen auf die Abgabe.
  • Auf der OLAT-Seite erhalten Sie Ihre korrigierten Abgaben auch zurück.
  • Wöchentlich wird ein Video erscheinen, in dem die Lösungen vorgestellt werden.
  • Ihre Tutoren stehen Ihnen während der regulären Termine der Tutorien via Zoom für Fragen zur Verfügung. Informationen zum Zugang werden zeitnah auf der OLAT-Seite der Vorlesung bekannt gegeben.

Übungsblätter


Prüfungsmodalitäten:

Seit dem vergangenen Wintersemester gilt die neue Prüfungsordnung für Lehramtsstudierende. Diese Vorlesung ist Teil des Moduls "Lineare Algebra und Geometrie" (M3-LAG); die andere Hälfte des Moduls bildet die Vorlesung Lineare Algebra (L2/L5), die im Wintersemester angeboten wird. Zur erfolgreichen Teilnahme am Modul gehören Leistungsnachweise aus den Übungen beider Vorlesungen; der Leistungsnachweis wird in der Geometrie durch das Erreichen von mindestens 50% der Übungszettelpunkte erbracht. Außerdem gibt es eine Modulprüfung, die gemäß der neuen Studienordnung in Form einer gemeinsamen schriftlichen Klausur über die Lineare Algebra und die Geometrie am Ende jedes Semesters stattfindet. Diese Klausur wird erst geschrieben, sobald man beide Vorlesungen gehört hat. Wer gemäß der alten Studienordnung studiert, hat die Möglichkeit, am Ende dieses Sommersemesters eine einzelne Klausur über Geometrie zu schreiben, um das Modul kumulativ zu bestehen. Eine einzelne Klausur über Lineare Algebra wird erst wieder im Wintersemester angeboten.

Beachten Sie, dass seit dem letzten Semester auf die elektronische Prüfungsverwaltung (ePv) umgestellt wird. Das bedeutet, dass Studierende sich beim ZPL elektronisch sowohl für Leistungsnachweise als auch Modulprüfungen anmelden müssen und die Bescheinigungen elektronisch erhalten. <!< Eine Anleitung zur elektronischen Prüfungsanmeldung finden Sie hier.
Wer das Modul nach der alten Prüfungsordnung abschließt, muss sich nicht per ePv beim ZPL elektronisch anmelden und erhält den Modulschein wie gehabt auf Papier. Für diese Teilnehmer wird eine Anmeldung im OLAT eingerichtet.

Aktuelle Informationen zur Klausur:

  • Die Klausuren (in den Varianten "Geometrie + Lineare Algebra für die neue Prüfungsordnung" und "nur Geometrie für die alte Prüfungsordnung") werden am 17. Juli um 8:30 Uhr auf dem Campus Westend in folgenden Räumen stattfinden:
    • Nur Geometrie (alte PO): Casino Festsaal
    • Geometrie und Lineare Algebra (neue PO): HZ 1 (Hörsaalzentrum)
  • Einen Lageplan der Gebäude auf dem Campus Westend finden sie hier.
  • Sie müssen sich durch die Goethecard ausweisen können
  • Bitte denken Sie daran, eine Maske, einen Zirkel und ein Geodreieck zur Klausur mit zu bringen.
  • Bitte melden Sie sich im Olat bis zum 7. Juli, 12 Uhr zu der entsprechenden Klausur an, die Sie am 17. Juli schreiben möchten. Die Anmeldung ist unverbindlich, allerdings in der aktuellen Situation zur Planung der Klausur dringend erforderlich. (Sollten mehr Studierende erscheinen als Plätze mit ausreichend Sicherheitsabstand vorhanden sind, kann die Klausur nicht statt finden.) Für Studierende in der neuen Prüfungsordnung ersetzt die Anmeldung im Olat nicht die Anmeldung beim ZPL. Bitte melden Sie sich (zusätzlich zur Anmeldung im Olat) bis zum 30. Juni beim ZPL zur Klausur und ggf. für den Leistungsnachweis an. Weitere Informationen dazu finden Sie hier: https://www.uni-frankfurt.de/71463031/Mathematik
  • Studierende in der alten Prüfungsordnung können als Übergangsregelung an der Doppelklausur nach neuer Prüfungsordnung teilnehmen (ohne dabei in die neue Prüfungsordnung zu wechseln). Dazu ist keine explizite Erlaubnis des ZPL nötig. Melden Sie sich bitte hierzu im Olat zur Doppelklausur an. In diesem Fall wird allerdings nur eine Gesamtnote für die gesamte Klausur ermittelt.
  • Sollten Sie zu einer Corona-Risikogruppe gehören und nicht an der gemeinsamen Klausur teilnehmen wollen, teilen Sie dies bitte mit einem entsprechenden Attest Herrn Prof. Möller bis zum 7. Juli per Email mit. Für Sie werden alternative Möglichkeiten gesucht, die Klausur zu schreiben.
  • Als einziges Hilfsmittel ist ein (beidseitig) selbstbeschriebenes DIN-A4-Blatt erlaubt (auch für die Doppelklausur ist nur ein Blatt erlaubt). Taschenrechner, Mobiltelefone sowie sonstige elektronische Geräte müssen verstaut und ausgeschaltet werden.
  • Informationen zum Corona-Freiversuch finden Sie hier.
  • Die Nachklausuren "Geometrie (alte PO)" sowie "Lineare Algebra und Geometrie (neue PO)" finden am 29. September um 9 Uhr statt. Im Februar findet keine Klausur "Lineare Algebra und Geometrie (neue PO)" statt.

Literatur: