Aktuelles Hochsch​ulsport​

Suche

 

Jan 24 2024
10:00

Teilnahmezeitraum 24.01.-12.02.2024

​Start Evaluation Wintersemester: Bis 12.02. teilnehmen!

Wir möchten gerne deine Meinung zum Sportprogramm im Wintersemester 23/24 erfahren!

Wie gefallen dir unsere Kurse, und wie zufrieden bist du mit den Kursleitenden? Gibt es einen bestimmten Kurs, der im aktuellen Sportangebot fehlt, oder möchtest du uns etwas mitteilen?

All das kannst du jetzt in unserer Evaluation zum Sportprogramm im Vorlesungszeitraum des Wintersemesters 23/24 loswerden.Teilnehmen können alle, die in diesem Kurszeitraum an einem unserer Kurse teilgenommen haben.

Dies gilt sowohl für Studierende als auch Mitarbeitende und Gäste. Die Umfrage findest du auf unserer Website (Link ist in der Bio, direkt auf der Landingpage) oder unter folgendem Link: https://survey.studiumdigitale.uni-frankfurt.de/evaluation2024/

Wir freuen uns auf deine Teilnahme und danken dir im Voraus für dein Feedback! Bei Rückfragen stehen wir dir gerne unter info@hochschulsport.uni-frankfurt.de zur Verfügung.

 

Jan 23 2024
13:32

Weiterentwicklung des Zentrums für Hochschulsport

Zentrum für Hochschulsport jetzt zentrale Dienstleistungseinheit der Goethe-Uni

Ausgliederung Zentrum für Hochschulsport

Nach Präsidiumsbeschluss vom 17.10. und Senatsbefassung vom 13.12.23 ist das Zentrum für Hochschulsport mit der Veröffentlichung im UniReport am 10.01.24 jetzt zentrale Dienstleistungseinheit der Goethe-Universität.

Die Goethe-Universität Frankfurt am Main sieht in einem qualitativ hochwertigen, nachfrageorientierten, zielgruppenspezifischen und campusnahen Angebot in den Handlungsfeldern Sport und Gesundheit einen zentralen Beitrag zur Gestaltung eines attraktiven, innovativen und zukunftsweisenden Hochschulstandorts.

Sie strebt als moderne Hochschule eine kontinuierliche Attraktivitätssteigerung der Studien- und Arbeitsbedingungen an. Die Angebote des Hochschulsports tragen zum Erhalt und zur Steigerung der Arbeits- und Studienqualität und damit zugleich auch der Attraktivität der Hochschule für Studierende und Mitarbeiter*innen in Wissenschaft, Administration und Technik bei. Hierzu wird den unterschiedlichen Interessen der Mitglieder und Angehörigen der Goethe-Universität, sich sportlich zu betätigen, Rechnung getragen.

Zur Umsetzung der in Bundes- und Landesgesetzen formulierten Aufgaben und in Übereinstimmung mit der Hochschulentwicklungsplanung der Goethe-Universität Frankfurt am Main betreibt die Goethe-Universität das Zentrum für Hochschulsport.

Ziele und Aufgaben
Als zentrale Dienstleistungseinheit steht das Zentrum für Hochschulsport unter der Verantwortung des Präsidiums der Goethe-Universität. Das Zentrum für Hochschulsport unterstützt mit seinen Aktivitäten die Zielerreichung in den Handlungsfeldern Sport und Kultur sowie Gesundheit und Bewegung:

·         Sport & Kultur

Kultur als Lebenswelt, in der der Mensch seine spezifischen Lebens- und Entwicklungsbedingungen auf den objektiven Grundlagen und Voraussetzungen durch eigene schöpferische Leistungen selbst herstellt, ist ohne den Beitrag des Spiels sowie den der Arbeit nicht denkbar. Auch der Sport ist Teil der ästhetischen Kultursphäre. Das Sportangebot dient der kulturellen Bereicherung der Lebenswelt Universität und wird nachhaltig um kreative Möglichkeiten ergänzt. Zusammenhänge zwischen den oben genannten Aspekten sind auch Gegenstand universitärer Forschung, deren Ergebnisse in die Weiterentwicklung des Hochschulsports einfließen.

·         Gesundheit & Bewegung

Die Lebenswelt Universität wird durch das individuelle Gesundheitserleben der Mitglieder und Angehörigen der Hochschule nachweislich in verschiedensten Dimensionen strukturiert. Im Gegenzug nimmt die Lebenswelt Hochschule ebenso Einfluss auf dieses Erleben. Die Faktoren organisationales Engagement, Studien- und Arbeitszufriedenheit und -erfolg sowie Leistungsfähigkeit, Integration und soziale Unterstützung hängen maßgeblich von diesem Verhältnis ab und beeinflussen die Gesundheit an der Universität individuell sowie strukturell. Bewegen, Begegnen und Erleben wird als direkter Beitrag zu einer proaktiven Gestaltung der Zukunftsfähigkeit der Goethe-Universität verstanden.

Das Zentrum für Hochschulsport leistet mit seinen Aktivitäten und Angebotsstrukturen einen Beitrag

·         zur Sicherung und Steigerung der Studien- und Arbeitszufriedenheit durch vielseitige und differenzierte Programme und Angebote in den Bereichen Sport und Kultur, Gesundheit und Bewegung, Familie sowie Integration;

·         zur Förderung der Gesundheit der Mitglieder und Angehörigen der Universität und zur Unterstützung eines selbstkritischen Umgangs mit Gesundheitsfragen;

·         zur Anerkennung der Vielfalt möglicher Lern- und Bildungsstrategien und der eigenverantwortlichen Gestaltung von nicht-formalen und informellen Bildungsprozessen im Kontext des Studiums sowie der Arbeit in der Hochschule.

Das Zentrum für Hochschulsport arbeitet in den zuvor genannten Handlungsfeldern eng mit anderen Einrichtungen der Goethe-Universität zusammen und entwickelt seine Angebote kontinuierlich unter Einbindung dieser weiter.

 

Dez 21 2023
17:08

Bewegung und Entspannung in den Feiertagen

Feiertags-Spezial: Kostenlose Online-Kurse zwischen den Jahren

Kostenlose Feiertagsspezialkurse im Dezember und Januar

Zumba mit Maj-Britt am 01.01.24 !
Entdecke die Welt lateinamerikanischer Rhythmen und erlebe ein effektives Cardio-Workout von Zuhause aus. Erlerne Tanzstyles wie Reggaeton, Cumbia und Salsa – einfach, spaßig und ohne Vorerfahrung! Unabhängig von Alter und Fitnesslevel ist jede*r herzlich willkommen.

Entspannt ins neue Jahr mit Körperreisen und Fantasiereisen: am 29.12.23 und 05.01.24
Stephanie lädt dich zu einem Feiertagsspecial ein, um aktiv zu bleiben und gleichzeitig persönliche Auszeit zu genießen. Das gezielte Entspannungstraining hilft, Muskelverspannungen zu lösen und die Körperwahrnehmung zu verbessern. Positiver Einfluss auf Körper und Geist garantiert!

Schrittanleitung:

  1. Lade Zoom vor dem Kurs herunter: http://zoom.us/support/download
  2. Sei 5 Minuten vor Kursbeginn online für Fragen und technische Checks.
  3. Klicke auf den Link in Deiner Buchungsbestätigung, um am Onlinekurs teilzunehmen.
  4. Nutze eine Matte, ein Handtuch, normale Sportbekleidung und deinen PC/Tablet/Handy.
  5. Deaktiviere Kamera und Mikrofon zu Beginn des Meetings für eine fokussierte Session. Klicke auf das Video des/der Kursleiter/in, wähle "Video anheften" – so bleibt die Ansicht stabil. Genieße deine Auszeit! 🌿

Zu den Kursen kommst du über diesen Link Link: https://zfh-db.sport.uni-frankfurt.de/angebote/aktueller_zeitraum/kurssuche.html#RP

 

Dez 18 2023
13:45

Adh Open Cross Duathlon in Kelsterbach 

Action, Spaß und Sportgeist beim adh Open Nikolaus Duathlon

Am 9. Dezember fand in Kelsterbach das sportliche Highlight, die adh Open Cross Duathlon, statt. Die Stimmung vor dem Start war angeregt, konzentriert, jedoch auch sehr positiv; wohin man auch blickte, ein freudiges Lächeln fand man immer wieder. Wettertechnisch hatten es die Sportler*innen mit einem leicht nebligen, eher grauen Morgen zutun, der Boden war noch etwas feucht von vorherigem Regen; eine Tatsache, welche später beim Radfahren bestimmt zur Herausforderung geworden war.

HIER geht es zum gesamten Wettkampfbericht.

 

Die Vorlesungszeit ist schon wieder zur Hälfte geschafft. Auch für den Hochschulsport bedeutet dies: Halbzeit! Ab sofort sind alle bereits laufenden Kurse mit freien Plätzen reduziert.

Sie sind leicht auf unserer Kursangebotsseite ganz unten über „RESTPLÄTZE“ zu finden.