Einsatz radioaktiver Strahlung in der Patientenversorgung

Themen

  • Strahlenschutz, physikalische Grundlagen Mess- und Gerätetechnik
  • Anwendung radioaktiver Strahlung für biokinetische Untersuchungen verschiedener Organe
  • klinische Anwendung radioaktiver Strahlung für Diagnostik und Therapie

Ort

Praxis Nuklearmedizin, Gloriapalais, Eingang F, Nußallee 7, 63450 Hanau
Termine siehe Angaben in der Student WebApp unter den Wahlveranstaltungen.

Leitung

PD Dr. Michael Zimny
PD Dr. Dr. Thomas Rink


Klinische Radiologie

Relevanz naturwissenschaftlicher Methoden unter Verwendung von Röntgenstrahlung

Themen

Anhand der Methodik in der Radiologie mittels Röntgenstrahlung sollen Grundlagen der Physik in der Verknüpfung mit medizinischer Anwendung in Diagnostik und Therapie erarbeitet werden. Klinische Beispiele aus dem ärztlichen Alltag sollen die theoretischen Grundlagen veranschaulichen. Modernste Gerätetechnik im Bereich der Konventionellen Röntgendiagnostik, der Funktions­diagnostik, der Computertomographie und der Angiographie werden vorgestellt sowie die Thematik der Digitalisierung der radiologischen Anwendungen diskutiert.

Literaturempfehlung

Duale Reihe Radiologie: M. Reiser et al; Basiswissen Radiologie - Nuklearmedizin und Strahlentherapie: M. Kahl-Scholz, C. Vockelmann; Diagnostische und Interventionelle Radiologie: T. Vogl et al

Ort

Räume im Universitätsklinikum.
Termine siehe Angaben in der Student WebApp unter den Wahlveranstaltungen.

Leitung

Prof. Dr. med. Thomas J. Vogl
PD Dr. med. Benjamin Kaltenbach
PD Dr. med. Jan-Erik Scholtz


Nuklearmedizin - Einblick in die Praxis

Einsatz radioaktiver Strahlung in der Patientenversorgung

Themen

  • Physikalische Grundlagen in der Nuklearmedizinischen Praxis
  • Einsatz von Radionukliden in der Diagnostik
  • Praktische Hinweise zum Strahlenschutz (baulicher Strahlenschutz, Umgangsgenehmigung etc.)

Ort

Räume im Universitätsklinikum.
Termine siehe Angaben in der Student WebApp unter den Wahlveranstaltungen.

Leitung

PD Dr. Dr. Natascha Döbert


Tauchmedizin / Sauerstoff-Überdrucktherapie

Themen

Einblick in die Geschichte, Entwicklung und Zukunft der Tauch- und Hyperbarmedizin. Physikalische Grundlagen und praktische Umsetzung anhand von Fallbeispielen und Einzelfallberichten.

Ort

Räume im Universitätsklinikum.
Termine siehe Angaben in der Student WebApp unter den Wahlveranstaltungen.

Leitung

Peter Freitag
Druckkammerzentrum Wiesbaden