FB01 - Rechtswissenschaft

Fachbereich auswählen:

FB 01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16


Am Fachbereich Rechtswissenschaft der Johann Wolfgang Goethe-Universität, Institut für Zivil- und Wirtschaftsrecht, Lehrstuhl für Zivil-und Zivilverfahrensrecht (Professur Prof. Dr. Marina Wellenhofer), ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle für eine*n 

Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (m/w/d)
(E13 TV-G-U, halbtags) 

für die Dauer von zunächst drei Jahren zu besetzen. Die Eingruppierung richtet sich nach den Tätigkeitsmerkmalen des für die Goethe-Universität geltenden Tarifvertrags (TV-G-U). 

Aufgabengebiet: Der*die Stelleninhaber*in soll die Lehr- und Forschungsaufgaben an der Professur auf dem Gebiet des Bürgerlichen Rechts unterstützen. Der Schwerpunkt liegt dabei im Sachenrecht, Familienrecht und Erbrecht. Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere das Entwerfen von Prüfungsaufgaben, die Vorkorrektur von Prüfungsleistungen, die Aktualisierung von Lehrmaterialien, die Verwaltung von Materialien auf der Lernplatform OLAT, Teilbereiche der Lehrstuhlverwaltung und die Betreuung von Seminarteilnehmern, ausländischen Studierenden und ausländischen Doktoranden. Es wird Gelegenheit zu selbstbestimmter Forschung, vor allem zur Arbeit an einer Dissertation, gegeben.

Einstellungsvoraussetzung ist ein mindestens mit der Note „vollbefriedigend“ abgeschlossenes Juristisches Staatsexamen.

Bewerbungen sind mit den üblichen Bewerbungsunterlagen bis zum 17.05.2021 per E-Mail zu richten an: vonchristen@jur.uni-frankfurt.de. Fahrt- und Bewerbungskosten können nicht erstattet werden.