FB07 - Katholische Theologie

Fachbereich auswählen:

FB 01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16


Im Fachbereich Katholische Theologie der Goethe-Universität Frankfurt am Main ist ab 01.08.2021 die Abordnungsstelle einer*eines

 

Lehrkraft für besondere Aufgaben (m/w/d)
(bis A13 HBesG, halbtags) 

derzeit befristet bis zum 31.12.2023 zu besetzen.

Aufgabengebiet: 

  • Betreuung des Praxissemesters im Fach Katholische Religion (L3)
  • Begleitveranstaltungen, Vor- und Nachbereitung für das Praxissemester im Fach Katholische Religion
  • Mentoren*Mentorinnenbetreuung und -begleitung
  • Studienberatung, Scheinanerkennung, Feststellung von Leistungsäquivalenz
  • Praktikumsberatung, Praktikumsbegleitung und Auswertung der Praktika
  • praxisorientierte Lehrveranstaltungen, Vermittlung didaktischer Konzepte und neuer Lehrmethoden
  • Lehrer*innenfort- und Weiterbildung
  • Mitarbeit an fachdidaktischen Vorhaben (Religionspädagogik / Mediendidaktik)
  • wissenschaftliche Betreuung der Abt. Praktische Theologie/Religionspädagogik im Bibliothekszentrum Geisteswissenschaften
  • Mitarbeit in Gremien des Fachbereichs und Organen des Fachbereichs Katholische Theologie und im Didaktischen Zentrum 

Einstellungsvoraussetzungen:  

  • Lehrer*innen, die sich nach der 2. Staatsprüfung im Schuldienst wenigstens schon 3 Jahre bewährt haben
  • Nachweis der Lehrbefähigung im Fach Kath. Religion 

Der*die Schulleiter*innen muss der Bewerbung einen Würdigungsbericht beilegen. 

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind in elektronischer Form über die zuständige Schulaufsichtsbehörde bis zum 15.04.2021 an Prof. Dr. Viera Pirker, Professur für Religionspädagogik und Katechetik am Fachbereich Katholische Theologie zu richten (E-Mail: pirker@em.uni-frankfurt.de) sowie in Kopie an das Dekanat (E-Mail: dekanat07@uni-frankfurt.de). Die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber*innen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.