Lehre

In der Lehre sucht Sarah Bianchi ihre Forschungsinteressen aufzugreifen.

 

Aktuelle Lehre

SoSe 20                    PS, „Texte der Geschichte der Ästhetik“ (GU)

Lehre vergangener Semester

WS 19/20                   HS, „Foucault, Sexualität und Wahrheit 1-4“ (GU) (zus. m. Corina Faerber) 

WS 18/19                   HS, „Was ist Aufklärung?“ (GU)

WS 18/19                   PS, „Nietzsche und die Geschichte“ (GU)

WS 17/18                   PS, „Kants Kritische Ästhetik“ (HU Berlin)

SoSe 2017                 HS, „Die philosophische Debatte um Enhancement“ (HU Berlin)

WS 16/17                   PS, „Kants Schrift ‚Anthropologie in pragmatischer Hinsicht’“ (HU Berlin)

SoSe 2014                 UE, „Nietzsche und Geschichte. Eine Einführung in sein Denken“ (HU Berlin)

SoSe 2012                UE, „Nietzsche: ‚Vom Nutzen und Nachteil der Historie für das Leben’" (HU Berlin)