Institut für deutsche Literatur und ihre Didaktik

Wichtige Informationen des Instituts für Studierende zum SoSe 2020


a) für Studienanfänger*innen

b) für alle

  • Die Lehrveranstaltungen starten ab dem 20.4., soweit möglich, zunächst in digitaler Form.
  • Soweit möglich, sollen spätestens zu Semesterbeginn Olat-Kurse für sämtliche Lehrveranstaltungen eingerichtet sein. Wichtig: Treten Sie auf Olat allen Lehrveranstaltungen des Instituts bei, an denen Sie teilnehmen, auch zu Vorlesungen und Ringvorlesungen! Sie erhalten dann über den jeweiligen Olat-Kurs per Mail und eingestellte Dokumente weitere Informationen zum Ablauf der Lehrveranstaltung, zu Lektüre, Aufgaben und ggf. stattfindenden Videokonferenzen. Bitte sehen Sie unbedingt täglich in Ihrem Uni-Mail-Account nach, da die Kommunikation per Mail verläuft. Ohne Anmeldung auf Olat und Mailkontakt ist im SoSe keine Veranstaltungsteilnahme möglich!
  • Die Fachbereiche informieren Sie per E-Mail, sobald es konkrete Informationen zu einzelnen Studiengängen gibt. Die Universität nutzt für diese Kommunikation ausschließlich die stud@uni-frankfurt.de-E-Mail-Adressen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie diesen Account regelmäßig kontrollieren. Bitte nutzen Sie keine Weiterleitung auf private E-Mail-Accounts, da sonst nicht sichergestellt werden kann, dass Sie alle Informationen erhalten. Die E-Mail-Adresse erhalten Sie automatisch mit dem HRZ-Account. Hier finden Sie Informationen zum Mail-Account:
    https://www.uni-frankfurt.de/87158756/Informationen_zu_den_Rahmenbedingungen_von_Studium_und_Lehre_im_SoSe_2020

  • Bitte halten Sie sich die regulären Veranstaltungstermine frei für eventuelle Videokonferenzen bzw. für mögliche Präsenzveranstaltungen im weiteren Verlauf des Semesters.
  • ACHTUNG: Die Wiederholungs-/Nachschreibeklausuren für die Modulprüfungen im Wintersemester 2019/20 finden statt am

    Montag, 15.6.2020, 8.30 - 10.00 Uhr, Campus Westend, HZ 5

    Einführung in die Literaturdidaktik (Rosebrock)
    Einführung in die Neuere deutsche Literaturwissenschaft (Komfort-Hein)
    Büchners Bestiarium (Borgards)
    Deutschsprachige Lyrik (Metz)
    Genderstudies (Hilmes)

  • Abgabetermin für Hausarbeiten (Studiengänge BA Germanistik und MA Deutsche Literatur) aus dem WS 2019/20:
    17.7.2020 (bitte per Mail an die Dozent*innen).
    Wiederholungstermin: 16.10.2020

    Aufgrund der erschwerten Situation gelten Prüfungsleistungen (Hausarbeiten, Essays) aus dem WS 2019/20, zu denen Sie sich
    angemeldet haben, ausnahmsweise nicht als 'nicht bestanden', wenn sie nicht abgegeben werden. Nach dem Wiederholungstermin 16.10. werden Hausarbeiten aus dem WS 2019/20 nur noch in begründeten Ausnahmefällen wie Krankheit oder familiäre Belastung angenommen, sie müssen sonst in einer anderen Lehrveranstaltung erbracht werden.

    Lehramtsstudierende informieren sich auf der Homepage des ZPL https://www.uni-frankfurt.de/87656189/ZPL___Corona

  • Reichen Sie Ihre fertigen Hausarbeiten bitte ausschließlich via Mail als PDF bei den Lehrenden ein.
  • Sollten Sie bereits eine Hausarbeit abgegeben haben, schicken Sie diese bitte Ihrem/Ihrer Dozent*in auch noch einmal als PDF.
  • Bachelor- und Masterarbeiten: Bitte senden Sie die Arbeiten als pdf direkt an die Gutachter und cc an das Prüfungsamt. Siehe auch https://www.uni-frankfurt.de/87795602/Prüfungen#hausar und http://www.philprom.de/.
  • Scheine können derzeit nicht entgegengenommen, ausgegeben oder gestempelt werden. In dringenden Fällen kontaktieren Sie die Sekretariate per Mail.
  • Beratungsangebote finden bis auf weiteres grundsätzlich nur noch digital oder telefonisch statt.
  • Das Geschäftszimmer ist per Mail (bauer-stephan@em.uni-frankfurt.de) erreichbar.

Grundsätzlich gilt:

Bitte informieren Sie sich regelmäßig auf der Uni-Homepage  und auf unserer Institutshomepage über den aktuellen Stand.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und alles Gute!


Studium

Img 0599 2 343x123

Studieninteressierte

Wenn Sie sich für ein Studium am Institut für deutsche Literatur und ihrer Didaktik (IDLD) an der Goethe-Universität interessieren, werden Ihnen in der Kategorie Studieninteressierte die wichtigsten Fragen beantwortet. Ein Online Studienwahl Assistent Germanistik (OSA) bietet Ihnen die Möglichkeit, sich einen Überblick über die Studienvorausetzungen und über wichtige Fertigkeiten, Interessen und Fähigkeiten für das Studium zu verschaffen.

Hier geht es zur Infoseite der Lehreinheit Germanistik am Fachbereich 10.

Img 0599 3 343x123

Studierende

Wer als Studierender Informationen zu Studiengängen, Prüfungsterminen und PrüferInnen, zu Auslandsaufenthalten oder zu anderen Themen rund um das Studium am Institut für deutsche Literatur und ihre Didaktik (IDLD) erhalten möchte, ist hier genau richtig.

Für Studienanfänger_innen in allen germanistischen Studiengängen geht es hier zur aktuellen Orientierungswoche der Lehreinheit Germanistik/Deutsch/MASTER Deutsche Literatur.


Abteilungen

Wir über uns

Literatur

Wir über uns

Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Instituts für deutsche Literatur und ihre Didaktik. Hier finden Sie ...

> weiterlesen ...

Aktuelles | Institutsgruppe

NDL

ÄDL

Didaktik

Niederländisch

Linksammlung für Lehrende

Image 34462313

Linksammlung für Lehrende

Hier können Lehrende und Mitarbeiter_innen des Instituts Informationen und Downloads zur Prüfungsorganisation der einzelnen Studiengänge finden.


Forschung

Projekte

Projekte

Projekte

Forschungsprojekte

Projekte | Tagungen | Publikationen | Dissertationen

Tagungen

Web echt inszeniert flyer 1

Tagungen

Hier finden Sie Informaionen zu aktuellen Tagungen unseres Instituts.

Publikationen

Publikationen

Publikationen

Hier finden Sie eine Auswahl aktueller Publikationen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres Instiuts

Dissertationen

Doktorhut gold

Dissertationen

Hier finden Sie eine Liste der an unserem Institut entstehenden Dissertationen.


Image 42720590

Schreibzentrum

Image 42720562

Frankfurter Poetikvorlesungen

Buch  und medienpraxis2

Fortbildungsprogramm Buch- und Medienpraxis

Niederl%c3%a4ndisch

Niederländisch


Map of the world 2164673 640

ERASMUS Stipendien

Das Institut für deutsche Literatur und ihre Didaktik schreibt jährlich zum 1. Februar Erasmus-Stipendien aus.