Benjamin W. Bohl, M. A.

Raum: 366, Juridicum, Campus Bockenheim
Tel. +49 (0)69/798-22192
Mail: bohl@em.uni-frankfurt.de


Vita

Seit 2016

Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der Bernd Alois Zimmermann-Gesamtausgabe, Arbeitsstelle Frankfurt, am Musikwissenschaftlichen Institut der Goethe-Universität Frankfurt a. M. Projektträger: Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz

2015-2016

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt „Zentrum Musik – Edition – Medien“ am Zentrum für Musik- und Filminformatik der Hochschule für Musik Detmold und der Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Sowie in den Projekten „Hoftheater Detmold“ und OPERA im Rahmen der „Verbundstelle Musikedition“ am Musikwissenschaftliches Seminar Detmold/Paderborn

2012-2015

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt „Freischütz Digital – Paradigmatische Umsetzung eines genuin digitalen Editionskonzepts“ am Musikwissenschaftlichen Seminar Detmold/Paderborn

2009-2012

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt „Entwicklung von Werkzeugen für digitale Formen wissenschaftlich-kritischer Musikeditionen ‚Edirom’“ am Musikwissenschaftlichen Seminar Detmold/Paderborn

2008

Magister Artium an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg in den Fächern Musikwissenschaft, Italoromanische Philologie und Europäische Ethnologie

2005

Bachelor of Arts, Recording Arts (Hons.) an der School of Audio Engineering (SAE) München


Forschungsschwerpunkte

Digitale Edition

Editionspraxis

Bernd Alois Zimmermann